diesdas mit worten

Wenn alles blau wär

BLAU

Wenn alles blau wär.. Hätte alles die farbe von himmel Wie er manchmal hell oder dunkel ist: Blumenwiesen sähen aus wie das meer Jede blume ein fisch, jede biene ein stich Azur und könig im abgang! Löwen, sirenen und hooligans würden gröhlen in blaulicht Blaue euphorie,blaues taufrisch Es gäb keine schönen wände und hässliche auch nicht Und ampeln, die taugten nichts Am schönsten wär der sonnenaufgang! Man könnte kaum erkennen dass er eigentlich rosa ist. Aber irgendwo in den hintersten blauen zellen unseres blauen gehirns würden wir uns daran erinnern. Denn die sonne wär fast weiß, so hell. Und wir wüssten nicht, was weiß ist. Sie würde wellen in den türkisenen himmel bleurieren und saphiren wär die nacht dahinter, die da trunken sich von ihren blauen sternen verabschiedete. Und das ganze wäre so kitschig, dass es gar nicht anders, als in wirklichkeit rosa sein könnte!!! Manch dummer mensch fragt sich, ob es lila gäbe – natürlich nicht! Und keiner wüsste, was orange ist, Nur dass es hässlich wär und irgendwo im osten. Schimmel hätte die farbe von käse, Badfließenfugen und yoghurt Und ein schimmel wär ein blaues pferd. Gelbfieber wäre eine unfassbar komische krankheit. Wir hätten keine flagge nur nen blauwal als wappen. Der regenbogen würde sich langweilen weil ihn nie jemand fände. Bäume würden kaum wachsen, denn wer streckt sich schon gen himmel, wenn die erde auch schon blau ist mit einem lapislazuli-farbenen touch! Gegen eine solche welt müsste man sich wohl wehren Und mit purpurblauem blut auf wände schreien: FARBEN GIBT ES DOCH!!
Standard